Mobiles Handgerät zur Fiebererkennung

Kennen Sie schon unser mobiles Handgerät zur Fiebererkennung? Mit dem Hikvision Gesichtserkennungsterminal mit Köpertemperaturmessung bekommen Sie ein schnell zu installierendes, kabelloses Terminal, welches an belebten Plätzen eingesetzt werden kann, die eine Zutrittskontrolle benötigen. Vollautomatisiert erkennt das Terminal Gesichter und misst binnen milisekunden die Körpertemperatur. Der schnelle Temperaturmessmodus erkennt das Gesicht und misst die Hautoberflächentemperatur ohne Identitätsauthentifizierung.
Ist die Temperatur der gemessenen Person nicht erhöht, gewährt das Terminal Zugang zum Objekt.

  • kabellose, einfache Montage (Plug & Play)
  • Erkennungsentfernung: 0,3 bis 1,8 m
  • Sprachinweis bei nicht Tragen eines Mund- und Nasenschutzes
  • Konfigurierbarer Türstatus (Öffnen / Schließen) beim Erkennen von Fieber
  • Bibliothek für 6000 Gesichter
Mobiles Handgerät zur Fiebermessung und Gesichtserkennung 1

Freihoff ist Ihr Partner für modernste Zutrittskontrolle
während der COVID-19 Pandemie

Kontaktlose Fieber-Mess-Station | Mobiles Handgerät zur Fiebererkennung

Eines der ersten Symptome vieler Krankheiten ist eine erhöhte Körpertemperatur. Auch bei dem aktuellen Coronavirus wird als einer der ersten Symptome die erhöhte Körpertemperatur festgestellt. Eine mögliche Schutzmaßnahme sollte also sein, Personen mit erhöhter Körpertemperatur oder Fieber, von Patienten, Mitarbeitern oder anderen Personen fernzuhalten.

Diskret, schnell, kontaktlos und zuverlässig ist es möglich, die Körpertemperatur von Personen mittels einer Wärmebildkamera zu erfassen, auszuwerten und bei Bedarf zu alarmieren.

Über eine spezielle Wärmebildkamera für Körpertemperaturen wird in einem Kontrollbereich die Temperatur der einzelnen Personen mit einer Genauigkeit von  ± 0,5 °C bestimmt. Selbst ganze Personengruppen können gleichzeitig erfasst und ausgewertet werden. Personen mit erhöhter Körpertemperatur werden markiert und dem Sicherheitspersonal gemeldet.
Ein definierter Maßnahmenplan kann schnell und diskret durchführt werden.

Jede Art von Zugängen z. B. zu Krankenhäusern, Pflegeheimen, Bürogebäuden usw. kann mit unserer Technik gesichert werden.

Mobiles Handgerät zur Fiebererkennung jetzt anfragen!

Mit Ihnen zusammen erarbeiten wir ein individuelles Konzept um Ihr Hab und Gut abzusichern. Sprechen Sie uns an!

Produktinformationen

Mobiles Handgerät zur Fiebererkennung

  • Vanadiumoxid-Sensor zur Messung der Zieltemperatur
  • Temperaturmessbereich: 30 ° C bis 45 ° C, Genauigkeit: ± 0,5 ° C ohne Schwarzkörperkalibrierung
  • Erkennungsentfernung: 0,3 bis 1,8 m
  • Schneller Temperaturmessmodus: Erkennt das Gesicht und misst die Hautoberflächentemperatur ohne Identitätsauthentifizierung
  • Es stehen mehrere Authentifizierungsmodi mit Temperaturmessung zur Verfügung
  • Wenn das erkannte Gesicht keine Maske trägt, gibt das Gerät eine Sprachmeldung aus. Gleichzeitig ist die Authentifizierung oder Teilnahme gültig.
  • Ist das Tragen einer Maske erforderlich und trägt das erkannt Gesicht keine Maske, gibt das Gerät eine Sprachmeldung an. Gleichzeitig schlägt die Authentifizierung oder Teilnahme fehl.
  • Zeigt die Ergebnisse der Temperaturmessung auf der Authentifizierungsseite an
  • Löst eine Sprachnachricht aus, wenn Fieber erkannt wird
  • Konfigurierbarer Türstatus (Öffnen / Schließen) beim Erkennen von Fieber
  • Überträgt Online- und Offline-Temperaturinformationen über TCP / IP-Kommunikation an die Client-Software und speichert die Daten auf der Client-Software
  • Gesichtserkennungsdauer < 0,2s/User; Gesichtserkennungsrenauigkeit >=99%
  • Bibliothek für 6000 Gesichter
  • Empfohlene Montagehöhe für Gesichtserkennung: zwischen 1,40m und 1,90m
  • Unterstützt 6 Anwesenheitsstati, einschließlich Einchecken, Auschecken, Einbruch, Ausbruch, Überstunden ein, Überstunden aus
  • Watchdog-Design und Manipulationsfunktion
  • Audioausgabe des Authentifizierungsergebnisses
  • NTP, manuelle Zeitsynchronisation und automatische Synchronisation
  • Verbindung zum externen Zugangscontroller oder Wiegand-Kartenleser über das Wiegand-Protokoll
  • Wird über das RS-485-Protokoll an die sichere Türsteuereinheit angeschlossen, um ein Öffnen der Tür zu vermeiden, wenn das Terminal zerstört wird
  • Importiert und exportiert Daten von der Client-Software auf das Gerät
  • Unterstützt mehrere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Thailändisch und Arabisch

 

 

Temperaturmessung  
Temperaturbereich 30°C bis 45°C
Sensor Vanadium Oxide uncooled Sensor
Auflösung 120 x 160
Bildrate 25 bps
Messgenauigkeit 0,1°C
Temperaturgenauigkeit ± 0.5°C
Messdistanz 0.3 ~1.8 m
Bildschirm  
Diagonale 7 Zoll
Betriebsart Touchscreen
 Kamera  
Pixel 2MP
Objektiv Dual Objektiv
Netzwerk  
LAN 10/100/1000 Mbps selbstanpassend
Schnittstellen  
 Netzwerk 1
 RS-485 1
Wiegand 1
Verriegelung Ausgang 1
Exit Knopf 1
Türkontakt ein 1
IO Eingang 1
IO Ausgang 1
Tamper 1
Kapazität  
Karten 6000
Gesichter 6000
Ereignisse 100000
Authentifizierung  
Kartentyp Mifare 1 Karte
Leseabstand 0 bis 5 cm
Lesedauer < 1s
Gesichtserkennungsdauer < 0.2s pro Person
Gesichtserkennungsabstand 0.3 bis 1.8m
Funktion  
Gesicht Anti-Spoofing unterstützt
Liveansicht unterstützt
Audio Prompt unterstützt
Weiteres  
Spannungsversorgung 12V DC / 2A
Arbeitstemperaturbereich 0°C bis 50°C
Für Temperaturmessung: 10°C bis 35°C
Betriebsfeuchte 10 bis 90%, nicht-kondensierend
Anwendungsbereich Nur innen und windgeschützte Umgebung

 

Mobiles Handgerät zur Fiebermessung und Gesichtserkennung 1

Einfache Plug & Play Installation

kabellose und einfache Montage

Mittels Plug & Play lässt sich das Gesichtserkennungsterminal mit Körpertemperaturmessung einfach nahezu überall anschliueßen. Die kabellose installation ermöglicht einen schnellen Auf- und Abbau des Terminals. Die Verbindung zu externen Zugangscontrollern ist absolut kein Problem. Über das RS-485-Protokoll kann das Terminal an eine sichere Türsteuereinheit angeschlossen werden, um ein Öffnen der Tür zu vermeiden, wenn das Terminal zerstört wird.

  • unterstützt mehrere Sprachen (Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Thailändisch und Arabisch)
  • importiert und exportiert Daten von der Client-Software auf das Gerät
  • unterstützt 6 Anwesenheitsstati, einschließlich Einchecken, Auschecken, Einbruch, Ausbruch, Überstunden ein, Überstunden aus
  • NTP, manuelle Zeitsynchronisation und automatische Synchronisation

Ihr Ansprechpartner für moderne Gesichtserkennungsterminal mit Körpertemperaturmessung

Herr Thorsten Jansen-Percio

+49 (0) 176 106 38 117

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Datenschutzhinweis

12 + 10 =

Unser 24h Service

02173 / 106 38-0

info(at)freihoff.de

Die Freihoff Gruppe

Interessantes

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per
E-Mail ([email protected]) oder telefonisch unter +49 (0)2173 / 106 38-0 kontaktieren.

Nutzen Sie auch unsere Apps:

Besuchen Sie uns auch hier:

Freihoff als Arbeitgeber:

Partner:

© Freihoff Gruppe | Protego 24 Service GmbH