Elektronische Schließanlagen und intelligente Zutrittstechnik

Ihr Ansprechpartner im Bereich Schließanlagen für gewerbliche Kunden, Unternehmen, Industrieanlagen und Gesundheitswesen

Elektronische Schließsysteme gibt es von den unterschiedlichsten Herstellern und viele verschiedene Systemlösungen oder welche die Es sein wollen. Da ist es schwierig einen Überblick zu bekommen. Die Freihoff-Gruppe hat sich das Ziel gesetzt, Unternehmen die bestmögliche, kundenorientierte Lösung im Bereich der Schließanlage/n anzubieten. Im Bereich der digitalen Schließssysteme beraten wir Sie herstellerneutral und bieten Ihnen die effizienteste, zuverlässigste Lösung für Ihre Zutrittskontrolle und dies nach Ihren Anforderungen.

elektronische Schließanlagen der Firma Freihoff

Vorteile von elektrischen Schließanlagen

Der Wandel von der Mechanik zur Elektronik

Zutrittskontrollösung COVID-Control

Für welchen Anwendungsbereich Sie auch eine digitale Schließanlage benötigen – wir haben das richtige System für Sie. Unsere Produktpalette reicht vom einfachen elektrischen Schließsystem für Ihr Garagentor bis hin zur hochmodernen Schließanlage für Hotels und große Betriebe.

Schlüsselverlust: Faktor Zeit

Zeit ist ein Faktor, der bei den aktuellen Schließsystemen eine wichtige Rolle spielt. So müssen diese schnell und zuverlässig installiert werden. Vom Angebot bis zum Einbau bekommen Sie von uns alles aus einer Hand. Wenn Sie spezifische Wünsche haben, was die Schließzylinder betrifft, so finden wir hier die passende Lösung für Sie.

Mechanische, herkömmliche konventionelle Schließsystem haben Sie heutzutage keine Schlüsselgewalt mehr, bieten wenig Sicherheit und sind unflexibel. Die Systemerweiterungen sind kostspielig und meist teurer als ein Systemeinstig, nach Stand der Technik, in die elektronische Zutrittstechnik.

 

Der Vorteil von elektro. Schließsystemen

  • ganzheitliche und flächendeckende Systemlösung  (von der Außentür bis hin zum Putzmittelraum)
  • Ein Maßgeschneidertes Zutrittskonzept
  • Flexible Anpassungen von Schließberechtigungen
  • Eine homogene Ausstattung von Personen- und oder Unternehmensgruppen
  • Die Umsetzung von Gruppenschließungen
  • Sperrung verlorener Schlüssel
  • Sicherheitsverschlüsselung/Kopierschutz von elektronischen Schlüsseln und Transpondern
  • Lückenlose Revisionssicherheit
  •  Schnittstellen zu anderen Systemen oder Gewerken (Zeiterfassung, Videotechnik, Abrechnungssystemen, Einbruchmeldetechnik, Brandmeldeanlagen, Parkplatzverwaltung oder an die Gebäudeleittechnik

Weitere Vorteile eines digitalen Schließsystems sind:

  • Sicherheit: Wenn Schlüssel verloren gehen, können die betreffenden Schlüssel leicht „ausprogrammiert“ werden.
  • Flexibilität: Organisationsänderungen lassen sich im Gegensatz zu einer herkömmlichen mechanischen Schließanlage leicht anpassen / verändern.
  • Zutrittskontrolle: Es kann protokolliert werden, wer wann und wo Zugang hat.
  • Kopierschutz: Unberechtigtes Kopieren der Schlüssel ist durch den internen Transponder nicht möglich.
  • Zeitzonen-Schließung ist möglich: Mitarbeitern können in bestimmten Zeiträumen Schließberechtigungen gegeben werden, welche nach Ablauf automatisch entzogen werden.

Flexibilität spielt eine große Rolle

Mit einer modernen Schließanlage bestimmen Sie, wer wann, wo und zu welcher Zeit zutrittsberechtigt ist.

Umstrukturierungen in Firmen sorgen dafür, dass die Anforderungen an Zutrittskontrolllösungen sich mit gestiegenen Flexibilitätsanforderungen auseinandersetzen müssen. Das geht nur mit einer elektronischen Schließanlage. Die Wirtschaftlichkeit spielt ebenfalls eine große Rolle. Während bei einem veralteten, mechanischen System ggf. ganze Schließzylinder aufgrund eines Schlüsselverlustes ausgetauscht werden müssen, ist dies bei einer Schließanlage die elektronisch betrieben wird nicht der Fall. Allerdings sind mechanische und elektronische Systeme im Bereich der Zutrittskontrolle ein vielmehr „sich-ergänzendes“ System.

Selbst wenn Sie den Schlüssel einer solchen Anlage verlieren, ist dies nicht weiter tragisch. Mittlerweile lassen sich Schlüssel spielend leicht austauschen. Die schnelle Sperrung von verlorenen Schlüsseln sowie eine flexible Vergabe von Berechtigungen und/oder Gruppenschließungen sorgen dafür, dass Schließanlagen in vielen Unternehmen immer beliebter werden. Gerade in öffentlichen Gebäuden oder in größeren Konzernen gewinnt/en elektronische Schließanlage/n zunehmend an Bedeutung.

Viele Kunden tauschen auch bereits abgeschrieben Altsysteme aus, um bereits neue Technologien wie z. B. Mobile Access oder innovativere Produktlösung zu nutzen.

Es gibt auch Anbieter die bereits Produktabkündigungen Ihren Kunden zumuten, so gilt es mit einem herstellerneutralen Errichter, wie Freihoff, die richtige Systemlösung zu finden, um Investitionssicherheit bei der Systementscheidung zu bekommen.

Beim Einbruchschutz steht immer noch die mechanische Verriegelungstechnik im Vordergrund, während die elektronische Zutrittskontrolle sich eher im Bereich der Überwachungstechnik ansiedelt. Je nachdem, welche präventive Maßnahme Sie sich für Ihr Unternehmen vorstellen, lassen sich beide Systeme nicht ausschließen sondern nur zueinander ergänzen.

Was kostet eine elektronische Schließanlage?

Aufgrund der geringeren Gesamtkosten, im Vergleich zu den zu schützenden Werten und der erhöhten Sicherheitsanforderung wird sich i. d. R. für eine solche Anlage entschieden. Eine Amortisierung stellt sich bereits nach den ersten Schlüsselverlusten ein und lässt sich meist gut darstellen.

Zwar liegen die Investitionskosten um den Faktor 3-10 höher, als bei einer Neuanschaffung einer mechanischen Anlage, aber das kommt stets darauf an, was genau verglichen wird.

Bei den Baumaßnahmen erhöhen sich die Kosten um weniger als 1%. Bei größeren Unternehmen bzw. Konzernen rentiert sich die Investition bereits nach 3-5 Jahren (Schlüsselverlust).

Gerne stehen wir Ihnen hier beratend zur Seite. Nutzen Sie doch einfach unsere kostenlose Erstberatung und erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

elektronische Schließanlagen für Unternehmen

Bei elektronischen Schließanlagen gibt es folgende Kategorien :

Mechatronische Systeme und vollelektronische digitale System

I              Schlüsselbehaftete Anwendung
II             Aktive Lesetechnik
III            Passive Lesetechnik
IV           Sonderform batterieloses System

 

Mögliche Variantenvielfalt und Bauform der Produkte: Doopelknaufzylinder, klassischer Profilzylinder, Rosettenbeschlag, Langschildbeschlag, Sonderformen wie Hangschloss, Möbelschloss, Spindschloss, Hebelzylinder, Spezialzylinder oder Kartenleser und Relaisschaltung

 

Die Verwaltungsformen sind:

  • Offline
  • Virtuell
  • Oder Online

Bei mechanischen Schließanlagen gibt es folgende Kategorien

– General-Hauptschlossanlage (GHS-Anlage)
– Zentralschlossanlage (Z-Anlage)
– Hauptschlüsselanlage (HS-Anlage)
– Zentral-Hauptschlüsselanlage (Z/HS-Anlage)
– konventionelle Zackenschlüssel, Wendeschlüssel oder hochsicherheits Schlüssel

Weitere Informationen zu den Arten der Schließanlagen finden Sie hier: Baunetzwissen.de

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schließsystem für Großanlagen oder Betriebe sind, dann können wir Ihnen die passenden Systeme und Beratung anbieten. Hierfür haben sich Schließsysteme der Marken SimonsVoss und SALTO bewährt. Mit einer digitalen Schließanlage von SimonsVoss erhalten Sie ein Stück Zukunft bereits in der heutigen Zeit! Insbesondere das System MobileKey eignet sich überaus gut für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU). Sie erhalten immer und überall Einblick, wer wo wann welche Tür geöffnet hat. In nur wenigen Minuten und ohne vorherige Erfahrungen können Sie die digitalen Zylinder programmieren und einbauen. Somit haben Sie nie wieder Ärger mit Schlüsselverlusten. Verlorene Transponder können Sie ganz einfach sperren und einen neuen aktivieren. Das bedeutet gleichzeitig: Nie wieder Schlösser austauschen. Dadurch entsteht eine wartungsarme, kostengünstige und transparente digitale Zutrittslösung. Aber auch andere Hersteller haben wir im Portfolio. Unser bestreben ist es, Sie erst einmal absolut herstellerneutral zu beraten. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Sicherheitssysteme

Sicherheit ist in unserer heutigen Zeit unerlässlich. Dabei ist es nicht nur wichtig die eigene Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch die von Unternehmen. Die Freihoff-Gruppe bietet Ihnen hierfür die passende Sicherheitstechnik an. Neben der Bereitstellung der Technik kümmern wir uns um die Installation, Wartung und Fehlerbehebung. Zusätzlich überwachen wie mittels Monitoring Ihre Sicherheitstechnik, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihr Unternehmen konzentrieren können.

Zum Artikel

Elektronischer Einbruchschutz laut Phoenix am effektivsten

In seinem Beitrag „Innere Sicherheit“ widmet sich der öffentlich-rechtliche Sender phoenix dem Schutz von Gesellschaft und Staat. Als Teil der Sendereihe „Wahl 2017“ wird hier ein weiteres Hauptthema des Wahlkampfes zur Bundestagswahl 2017 ausführlich unter die Lupe genommen.

Zum Artikel

Modernste und sichere Technik für die Retter

Freihoff hat für den Neubau der Leverkusener Hauptfeuerwache ein Gesamtsystem aus digitalen Schließzylindern, Lesegeräten und Software maßgeschneidert. Die eingebaute Lösung hat sich als zuverlässig, flexibel, bedienungsfreundlich und sicher erwiesen – die Feuerwehr ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Zum Artikel

Alarm- und Sicherheitstechnik in Hamburg

Die Freihoff-Gruppe ist ein starker, zuverlässiger und hochqualitative Partner für Alarm- und Sicherheitstechnik in Hamburg. Wir greifen auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück und sind stets bemüht, die jeweils passende Problemlösung für unsere unterschiedlichen Geschäftszweige und Kund:innen zu erarbeiten. Dafür sind wir landesweit im Einsatz und betreiben Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet.

Zum Artikel

info(at)freihoff.de

02173 106 38 0

24/7 für Sie da

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per
E-Mail ([email protected]) oder telefonisch unter +49 (0)2173 / 106 38-0 kontaktieren.

Nutzen Sie auch unsere Apps:

Besuchen Sie uns auch hier:

Freihoff als Arbeitgeber:

kununu siegel

Mitglied bei:

K-Einbruch

© Freihoff Gruppe | Protego 24 Service GmbH

Aufschaltung

Aufschaltung auf die Protego 24 Notruf- und Serviceleitstelle

Beratung & Planung

Individuelle Lösungen im Bereich der Sicherheitstechnik

Service & Wartung

Regelmäßige Prüfung und Instandhaltung

Sprachalarmierungsanlagen

Lösungen für die akustische Alarmierung und direkte Täteransprache.

Brandmeldeanlagen

Ihr herstellerneutral beratender und zertifizierter Facherrichter in Deutschland

Einbruchmeldeanlagen

Setzen Sie auf Prävention! Durch die Installation einer Einbruchmeldeanlage (EMA).

Videoüberwachung

Eine der effizientesten Methoden im Schutz gegen Einbrüche, Überfälle, Vandalismus und Feuer.

Gefahrenmanagement

Jedes Unternehmen und jede Institution hat andere Anforderungen an Gebäudemanagementsysteme.

Perimeterschutz

Wir schützen Ihr Betriebsgelände vor unberechtigtem Zutritt, Diebstahl, Sabotage oder Vandalismus.

Intelligente Zutrittstechnik

Digitale und elektronische Schließanlagen für Unternehmen.

Drohnenerkennung

Überwachung des Luftraumes mittels moderner Sicherheitslösungen.

Zutrittssysteme

Zutrittssysteme für Unternehmen.

COVID-CONTROL

Zutrittskontrolle mit Corona Zertifikatsprüfung

Sie haben Fragen ober benötigen ein Sicherheitskonzept?

Dann schreiben Sie uns! Gerne stehen wir Ihnen im Bereich der Sicherheitstechnik als kompetenter und zuverlässiger Partner zur Seite.

Logistik

In der Logistik ist aber der richtige Einsatz von intelligenten Sicherheitssystemen ein entscheidender Punkt.

Industrie

Sicherheitslösungen für Industrieanlagen mittels Einsatz von intelligenter Sicherheitstechnik. Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Anlagen.

Kritische Infrastrukturen

Die Störung Kritischer Infrastrukturen kann Versorgungsengpässe sowie eine Beeinträchtigungen der öffentlichen Sicherheit nach sich ziehen.

Autohäuser & Autovermietung

Der Außen- und Innenbereich von Autohäusern und die Parkplätze von Autovermietungen sind vor allem außerhalb der Geschäftszeiten beliebte Schauplätze für Diebstahl und Zerstörung.

Photovoltaik-Kraftwerke

Immer häufiger der Schauplatz von Diebstahl und Vandalismus: Solarparks und Photovoltaik-Freiflächenanlagen, die fern von Ortschaften errichtet wurden.

Wertstoffhöfe

Heiße Sommer und undefinierbarer Müll gehen für viele Entsorgungsunternehmen zunehmend eine gefährliche Verbindung ein. Die innovative Temperaturüberwachung der Freihoff‐Gruppe ermöglicht ein Eingreifen, bevor Brände entstehen.

Kaufhäuser

In Abhängigkeit der individuellen Gegebenheiten des Kaufhauses oder Ladengeschäfts werden zur Absicherung verschiedene Sicherheitssysteme erforderlich

Einzelhandel

Mit einer effizienten und intelligenten Videoüberwachung im Einzelhandel kann Warendiebstahl verhindert werden.

Galerien und Museen

Kunstwerke und Artefakte von hohem materiellem und ideellem Wert fordern besondere Maßnahmen der Absicherung.

Büro-, & Verwaltungsgebäude

Für die Absicherung von Büro- und Verwaltungsgebäuden sind stets individuelle Sicherheitskonzepte erforderlich.

Geldautomaten Absicherung

Jahr für Jahr erhöht sich die Zahl der Angriffe auf Geldautomaten, durch gelungene Attacken werden pro Jahr circa 15 Millionen Euro erbeutet.

Kleinunternehmen

Ladengeschäfte, Industriehallen und Büroräume bieten lukrative Ziele für Einbrecher. Wir statten Ihre Firma mit modernster Sicherheitstechnik aus.

Arztpraxen

Absicherung von Arztpraxen mit moderner Sicherheitstechnik wie zum Beispiel eine Funk-Alarmanlage oder einer DSGVO-konformen Videoüberwachung.

Baustellenüberwachung

Das lückenlose Netz aus Videokameras, Scheinwerfern und Lautsprechern
stoppt die Täter, bevor sie Schaden anrichten.

Die Funk-Alarmanlage

Wie gut Ihr Wohneigentum gegen Einbruch und Diebstahl, aber auch gegen Brand oder Wasserschaden geschützt ist, bestimmen Sie! Als Profi für Sicherheitslösungen kann Freihoff Sie dabei unterstützen.

Funk-Bewegungsmelder
Jobs bei Freihoff

Technik Jobs

Vom Servicetechniker bis hin zum Projektleiter.

Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Die passende Stelle für dich
war nicht dabei?
Dann bewerbe dich einfach Initiativ! Wir freuen uns auf dich.

Schau dir einfach alle offenen Stellenangebote an – vielleicht ist ja die passende für dich dabei