Suche - Icon
Icon - to top Icon - Kontakt

IT-Sicherheit nach höchsten Standards

Sichere Hardware + sichere Software = Schutz vor Cyber-Kriminellen

IT-Sicherheit

Datenausspähung, Datendiebstahl, Fishing-Versuche, massive Angriffe auf Server, die Lahmlegung ganzer IT-Systeme: Mit der zunehmenden Verbreitung IT-gestützter Systeme und Abläufe von der Kommunikation über die Logistik bis in die Welt von Produktion,  Finanzen und Verwaltung ist die Cyber-Kriminalität deutlich gewachsen. Zumeist nutzen die Angreifer Schwächen in der Technik oder im menschlichen Verhalten, um Einstiegspunkte in ein System zu erhalten. In den meisten Fällen geht es ihnen dabei eher um das schnelle Abgreifen von – geldbringenden – Daten oder um finanzielle Erlöse via Erpressungsversuch.  Doch auch gezielte Spionage wird über das Internet leichter, weil IT-Systeme und die Mittel zu ihrer Absicherung häufig nicht dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Die Freihoff-Gruppe hat deshalb einen eigenen Experten-Pool geschaffen, der sich ganz auf die IT-Sicherheit von Unternehmen und öffentlichen Institutionen konzentriert und diese mit Know-how und Lösungen im Hard- und Software-Bereich unterstützt. Dies beginnt bei der Planung von IT-Systemen inklusive Risikoanalyse und Sicherheitskonzept, geht weiter über die Zusammenstellung individueller, in ihrer Größe skalierbarer IT-Systeme und die Installation und Konfiguration eigener oder lizenzierter Hard- und Software und reicht bis zur Netzwerksicherung und -administration sowie der Abwehr von Cyber-Angriffen. Dabei verknüpfen wir auf Wunsch auch Ihre Sicherheitssysteme gegen physische Angriffe mit den IT-Sicherheitssystemen – bis hin zum gemeinsamen Monitoring in der Freihoff-Notruf-und-Serviceleitstelle.

Für die Realisierung ist eine fachmännische Planung aller IT-Komponenten, deren Auswahl und schließlich die professionelle Installation erforderlich.


Leistungen im Bereich IT-Sicherheit

  • IT-Risikoanalyse
  • Sicherheitskonzept
  • Individuelle IT-Lösungen
  • Einführung neuer oder Integration in bestehende Managementsysteme (ISMS)
  • Hard- und Software
  • Datensicherung
  • E-Mail-Sicherheit
  • Netzwerksicherung
  • Netzwerkadministration
  • Serviceverträge
  • Lizenzmanagement
  • Remote Monitoring and Management
  • Managed Services

Ein Konzept, das Risiken minimiert

Beratung / Planung

Ihre Ziele + Freihoff-Know-how = optimierte IT-Systeme

Bevor Ihnen die Experten der Freihoff-Gruppe IT-Lösungen – in der Regel Ergänzungen Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur – vorschlagen können, muss deren Ist-Zustand ermittelt werden. Die Freihoff-Gruppe behandelt dabei Ihre IT-Lösungen ganzheitlich: Wir wollen nicht nur die IT-Sicherheit erhöhen, sondern zugleich helfen, Ihre Produktivität durch sinnvolle IT-Lösungen zu steigern.

Herzstück Ihres gesamten Netzwerks ist der Server, der viele sicherheitsrelevante Aufgaben übernehmen kann. Zugleich organisiert der Server alle Anfragen und Aufgaben in Ihrem Netzwerk. Seine Leistungsfähigkeit hängt einerseits stark von der Performance der verwendeten Hardware ab, andererseits von den zu erledigenden Aufgaben, beispielsweise dem Umfang von Backups oder dem E-Mail- und Daten-Aufkommen in Ihrer Organisation. Die Freihoff-Gruppe ermittelt die für Sie beste Lösung für das Herz Ihres IT-Systems – etwa die Anschaffung verbesserter Hardware oder eine komfortable, aber sichere Lösung in der Cloud.

Firewall, Viren- und Malware-Schutz, Spam-Filter, Verfügbarkeitsgarantie und Back-ups: Unterschiedliche Instrumente bieten in unterschiedlichen Bereichen des IT-Betriebs Sicherheit. Im Rahmen eines IT-Consultings ermitteln die IT-Sicherheitsberater der Freihoff-Gruppe die Schwachstellen in Ihrem IT-System und beim „Faktor Mensch“, entwickeln präventive Maßnahmen und unterstützen Sie bei der Notfall-Vorsorge für den Fall eines Cyberangriffs.


Bausteine der IT-Sicherheit

  • Firewall
  • Viren-/ Malwareschutz
  • Spamfilter
  • Hochverfügbarkeit
  • Datensicherung
  • Patchmanagement
  • Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS)
  • Verhaltensregeln für die Mitarbeiter

Zusammenfügen, was zusammengehört

Installation/Konfiguration

Installation + Konfiguration + Geräteeinstellungen = reibungslose Digital-Arbeit

Nach der Planungsphase unterstützen Sie die Experten der Freihoff-Gruppe bei der Installation und Konfiguration Ihres Netzwerks. Dabei wirken der Server sowie die Hard- und Software optimal und zuverlässig zusammen. Wir konfigurieren für Sie die nötigen Server- und/oder Cloud-Dienste und installieren auch die Endgeräte inklusive mobiler Lösungen. Damit richten wir Ihnen eine IT-Infrastruktur ein, mit der Sie so effizient und kostengünstig wie möglich arbeiten können.

Das von Freihoff eingerichtete Netzwerk schützt Sie vor vorhersehbaren Ausfällen, vor unfreiwilligen Kompatibilitätsproblemen und auch vor Komponenten, die den Datenfluss bremsen. Implementieren Sie für Ihr Unternehmen eine zuverlässige Netzwerk-Lösung. Die Freihoff-Gruppe übernimmt die komplette Netzwerkkonfiguration für Sie.

Zu den Installations- und Konfigurationsaufgaben der Freihoff-Gruppe gehören:

  • Beschaffung aller notwendigen IT-Hardware-Komponenten:
    • Server
    • Router
    • Switch
    • Firewall
  • Software/ Management Systeme
  • Client Architektur:
    • mobile Endgeräte
    • VPN-Tunnel
    • externer Standorte und Remote-Arbeitsplätze
  • Installation und Konfiguration des Netzwerks
  • Administration: Systemchecks und Problembeseitigung, Optimierung und Kontrolle
  • Dokumentation und Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Netzwerküberwachung: Proaktive Überwachung aller Netzwerk- und Serverkomponenten
  • Patchmanagement: Regelmäßige Aktualisierung der Systeme

Installations- und Konfigurationsaufgaben

  • ​​​​​​Beschaffung aller notwendigen IT-Hardware-Komponenten
    • Server
    • Router
    • Switch
    • Firewall
  • Software/ Management Systeme
  • Client Architektur
    • mobile Endgeräte
    • VPN-Tunnel
    • externer Standorte und Remote-Arbeitsplätze
  • Installation und Konfiguration des Netzwerks
  • Administration: Systemchecks und Problembeseitigung, Optimierung und Kontrolle
  • Dokumentation und Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Netzwerküberwachung: Proaktive Überwachung aller Netzwerk- und Serverkomponenten
  • Patchmanagement: Regelmäßige Aktualisierung der Systeme
 

Der Server

Für die effektive Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter im Netzwerk benötigen Sie einen leistungsfähigen Server als Kernkomponente. Im Server werden alle Daten verarbeitet und es laufen kontinuierlich zahlreiche Prozesse ab. Im Hintergrund führt der Server Ihre Datensicherungen durch. Die Freihoff-Gruppe bietet Ihnen hierfür eine zuverlässige, schnelle, intelligente und langlebige IT-Hardware an und richtet Ihnen einen Server als zentrales und skalierbares Element Ihrer Unternehmens-IT ein, der speziell auf Ihre Erfordernisse zugeschnitten und konfektioniert ist. Zu unseren Dienstleistungen gehören die Überwachung, die Problemanalyse, die Ersatzteilbeschaffung und die Montage. Damit ist Ihre IT-Investition rundum geschützt.

 

Firewall

Die Firewall schützt Ihr Firmennetzwerk vor unerwünschten Zugriffen von außen und bieten damit eine leistungsfähige Abwehr gegen Online-Angriffe. Innerhalb der Firewall-Software gibt es festgelegte Regeln, nach denen entschieden wird, ob ein Datenpaket in Ihr Netzwerk eingelassen wird oder nicht. Darüber hinaus kann eine interne Firewall einzelne Rechner und Server vor Bedrohungen aus dem internen Datenverkehr schützen. Die Firewall orientiert sich dabei an den Adressen von Kommunikationspartnern. Ihre Regeln legen fest, welcher Kommunikationspartner auf welches System zugreifen darf.

Die Firewall-Lösung der Freihoff-Gruppe verschafft Ihnen eine sichere Verbindung ins Internet und ermöglicht neben dem Zugriffsschutz auch sichere VPN-Verbindungen (Virtual Private Network). Mit einem VPN können Sie verschiedene Standorte und die Homeoffices Ihrer Mitarbeiter sicher mit dem Firmenserver verbinden. Selbstverständlich sorgen wir neben der Softwarelösung auch für die richtige Hardware. Hierfür analysieren wir Ihren Bedarf und beschaffen das geeignete Gerät, das wir innerhalb Ihrer Netzwerkstruktur installieren. Anschließend betreuen wir Ihre Firewall und die gesamte IT-Sicherheitsstruktur.

 

Software-Lösungen

Ihre Mitarbeiter können nur so gut ihre interne Kooperation und Teamwork gestalten, wie es die vorhandene Arbeitsumgebung erlaubt. Bieten Sie ihnen daher standardisierte Softwareplattformen an, mit denen das effiziente Agieren intern und nach außen möglich ist. Es geht um einfache und sichere Kommunikation untereinander und um die gemeinsame Aufbereitung von Informationen.

Die Freihoff-Gruppe bietet Ihnen für Ihr Unternehmen optimierte Softwarelösungen an, die einen reibungslosen E-Mail-Verkehr, den ortsunabhängigen Zugriff und das weboberflächenorientierte Kommunizieren ermöglichen.

Viele Unternehmen entscheiden sich heute für gängige und sehr leistungsfähige Microsoft-Lösungen.  Diese sorgen nach unserer Erfahrung zuverlässig für optimierte Arbeitsprozesse, vorausgesetzt, sie sind ordnungsgemäß installiert und konfiguriert und die Mitarbeiter sind in der Nutzung ausreichend geschult. Gern unterstützt Sie die Freihoff-Gruppe bei entsprechenden Maßnahmen.

 

Managementsysteme

Zertifizierte Managementsysteme im Bereich der IT-Sicherheit und des Datenschutzmanagements haben seit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zunehmend an Bedeutung gewonnen, nicht nur in großen Unternehmen und Organisationen, sondern auch in Kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) zum Beispiel nach VdS 10010 sowie ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) zum Beispiel nach VdS 10000 unterstützt in der Umsetzung der DSGVO. Damit lässt sich die geforderte Datenkonformität auditierungs- und zertifizierungsfähig erreichen. Managen Sie Ihre Daten und Ihre IT mit System – die Experten der Freihoff-Gruppe unterstützen Sie dabei!    

 

VPN-Tunnel

VPN steht für „Virtual Private Network“. Die Einrichtung eines VPN-Tunnels ermöglicht es Ihnen unter anderem, die lokalen Netze Ihrer Geschäftsstellen online sicher miteinander zu verbinden. Auch kann ein Mitarbeiter vom Homeoffice aus sicher auf Ihr Firmennetz zugreifen. Er nutzt zwar das Internet, baut aber über die installierte VPN-Software eine sichere Verbindung auf. Für den Zugriff auf das Firmennetzwerk authentifiziert er sich mit optionaler Multi-Faktor-Authentifizierung. Mit diesem Verfahren lassen sich übrigens auch Funkstrecken wie das WLAN sichern.

 

Datensicherung/Backups

Datensicherungen gehören heute zum Standard der IT-Infrastruktur. Sie schützen das Unternehmen wirtschaftlich, sind aber auch eine Pflicht, weil die ordnungsgemäße, revisionssichere und nachvollziehbare Buchführung inklusive der Überprüfbarkeit digitaler Unterlagen per Gesetz vorgeschrieben ist. Datenverluste können durch technische Ausfälle oder menschliches Versagen entstehen. Der Strom und der Rechner können ausfallen, auch kann ein Mitarbeiter versehentlich Daten löschen. Festplatten haben eine begrenzte Lebensdauer und können durch einen Hardwaredefekt ausfallen. Auch ein Software-Update kann scheitern und dabei einen Datenverlust verursachen. Daher benötigen Sie Sicherheitskopien (Backups), die zuverlässig funktionieren.

Die Freihoff-Gruppe bietet Ihnen individuelle Backup-Konzepte an, die passgenau den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen. Zu diesem Zweck checken wir die zu sichernden Daten und überprüfen, ob Ihre Hardware physisch einwandfrei funktioniert. Des Weiteren überprüfen die Freihoff-Experten die Backups auf Datenintegrität – also die fehlerfreie Kopie der Originaldaten.

 

E-Mail Sicherheit

Die E-Mail ist inzwischen das wichtigste Kommunikationsmittel von Unternehmen. Das bedeutet auch, dass Ihr E-Mail-Verkehr und die Mailserver ausfallsicher und vor Spam und Malwareangriffen geschützt sein muss. Zugleich verstopft ein immenses Spamaufkommen die Postfächer der Mitarbeiter, im schlimmsten Fall gelangen über Mail-Anhänge Viren ins Firmennetzwerk. Beide Szenarien kosten Zeit und Geld. Darüber hinaus müssen E-Mails sinnvoll archiviert werden – manche wie Angebote oder Rechnungen müssen Jahre später noch auffindbar sein – am besten ohne umständliche Suchprozesse. Die Experten der Freihoff-Gruppe beraten Sie zu einer belastbaren Lösung für Ihre Mail-Kommunikation.

Beobachten, was im Netz passiert

Aufschaltung / Monitoring

Permanentes IT-Monitoring + Freihoff-Expertise = Schutz vor IT-Ausfällen

Geschäftskritische Prozesse laufen heutzutage praktisch komplett IT-gestützt ab. Daher müssen die entsprechenden IT-Infrastrukturen permanent verfügbar sein. Ausfälle kann sich kein Unternehmen leisten und auch in öffentlichen Einrichtungen und Verwaltungen verursachen sie nicht nur finanzielle, sondern oft auch juristische Schäden und eine Minderung der Reputation.

Eine wirkungsvolle und kostengünstige Präventivmaßnahme zum Schutz vor Ausfällen ist das IT-Monitoring, die permanente Beobachtung des Systems. Damit lassen sich Störungen sofort feststellen – im besten Fall, bevor sie einen Schaden anrichten. Mit einem lückenlosen Monitoring lassen sich Fehler und Schwachstellen der IT-Infrastruktur rechtzeitig erkennen – und damit im Anschluss beheben. Wer seine Server und Rechner manuell durch eigene oder gebuchte Techniker kontrollieren lässt, benötigt hierfür erhebliche personelle oder finanzielle Ressourcen, obwohl damit eine Überwachung weiterhin nur stichprobenartig möglich ist.Die Freihoff-Gruppe bietet hingegen bedarfsgerecht zugeschnittene Instrumente zur 24/7-Überwachung Ihres IT-Systems – dank eines hohen Automatisierungsgrades. Mittels On-Premise Lösungen – vor Ort in Ihrer Organisation auf Basis einer serverbasierten, lizenzpflichtigen Software – oder mit cloudbasierten Managed Monitoring-Lösungen lassen sich kritische Zustände der Server, Endgeräte und Netzwerkkomponenten zuverlässig erkennen. Auf Ihren Wunsch richten wir das Monitoring für Ihre IT ein.


Monitoring-Leistungen im Einzelnen

  • Beratung/Planung
  • Definition der Anforderungen
  • Projektmanagement
  • Implementierung vor Ort
  • Managed Monitoring
  • Automatisierte Überwachung inklusive Alarmierung
  • Service Level Agreement (SLA)
  • Störungsbeseitigung/Wiederherstellung
  • Workshops und Schulungen