Freihoff setzt auf Azubi-Mobile

Auszubildende, die Interesse an einer Ausbildung zum/r Elektriker/in haben sind rar. Als Dankeschön fĂŒr den Fleiß und die gute Arbeit stellt die Freihoff-Gruppe den Azubis drei Opel Combos zur VerfĂŒgung. Die drei Neuwagen tragen ebenfalls dazu bei, die aktuellen COVID-19 Vorschriften einzuhalten – so kann jeder Auszubildende unabhĂ€ngig und allein zu den Baustellen fahren. Die drei Automobile gehören nicht zur allgemeinen Fahrzeugflotte und stehen allein unseren Auszubildenden zur VerfĂŒgung – dies soll die Signifikanz der Azubis verdeutlichen und die angehenden Elektriker und Elektrikerinnen mobiler machen. So können wir dazu beitragen, dass unsere Auzubis unter Einhaltung der Corona-Regeln gesund zu Ihrem Einsatzort kommen.

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Talenten. Wenn Du dich fĂŒr eine Ausbildung zum Elektroniker/in fĂŒr Informations- und Telekommunikationstechnik interessierst oder dich bewerben möchtest, dann freuen wir uns ĂŒber Deine Bewerbung! Schicke uns einfach deine Unterlagen an karriere(at)freihoff.de