Was es zu beachten gilt, um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden

Einbruch und Vandalismus sind für die Betroffenen immer ein Ärgernis, welches mit viel Stress verbunden ist – psychisch und organisatorisch. Das Letzte, was man in einer solchen Situation benötigt, ist eine Versicherung, die sich weigert, für den Schaden aufzukommen. Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Versicherungen bei einem Einbruch zahlen.

 

Einbruch und die Versicherung zahlt nicht

Ihre Hausrat- bzw. Inhaltsversicherungen umfasst für gewöhnlich auch einen Versicherungsschutz für Einbruchdiebstahl. Das garantiert jedoch nicht, dass Sie im Falle eines Einbruchs Anspruch auf Erstattung haben. Häufige Gründe für die Ablehnung eines Antrags sind:

 

Grob fahrlässiges Verhalten

In der Regel zahlen Versicherungen nur, wenn der Schaden nicht durch grob fahrlässiges Verhalten herbeigeführt wurde. Gekippte Fenster, offene Balkontüren oder nicht verriegelte Wohnungstüren sind ein häufiger Grund für abgelehnte Schadensmeldungen. Haben Sie Ihren Hausschlüssel verloren, aber versäumt, das Schloss auszuwechseln, kann dies ebenfalls zu Ihren Ungunsten ausgelegt werden. Viele Versicherungen bieten gegen Aufpreis die Option Fahrlässigkeit mitzuversichern. Um unnötige Streitigkeiten zu vermeiden, sollten Sie diese Möglichkeit durchaus in Betracht ziehen.

 

Einfache Diebstähle

Sogenannte “einfache Diebstähle” sind für gewöhnlich nicht versichert. Einfache Diebstähle sind alle Diebstähle, denen kein Einbruch vorausgegangen ist, also beispielsweise Diebstähle durch geöffnete Fenster oder Türen. Aber auch die widerrechtliche Aneignung fremden Eigentums am Arbeitsplatz oder aus Krankenzimmern gilt als einfacher Diebstahl. Doch auch hier gilt: Die meisten Versicherungen bieten Zusatzpolicen, um auch diesen Schadensfall abzudecken.

 

Fehlende Nachweise

Selbstverständlich zahlen Versicherungen nach einem Einbruch nur, wenn Sie nachweisen können, dass Sie die entwendeten Gegenstände auch tatsächlich besessen haben. Hier sind Fotografien und Originalrechnungen hilfreich.

 

Wertsachenliste

Erstellen Sie sich eine Liste, in der Sie Ihre Besitztümer von hohem Wert aufführen. Fotografieren Sie alle Gegenstände und bewahren Sie die Kaufbelege auf. So können Sie nach einem Einbruch glaubwürdig darlegen, was Ihnen entwendet wurde.

 

Fehlende Sicherheitsvorkehrungen

Ihr Hab und Gut sollte immer dem Wert entsprechend gut gesichert sein. So ist ein verrostetes Vorhängeschloss an Ihrem Kellerabteil im Mehrfamilienhaus ein schlechter Schutz für ein modernes High-End-Rennrad. Bei sehr hohen Versicherungssummen von mehreren hunderttausend Euro können Versicherungen sogar eine professionelle Absicherung beispielsweise durch eine Sicherheitsanlage fordern.

 

Lange Abwesenheit der Bewohner

Viele Hausratversicherungen fordern außerdem, dass die Wohnung bzw. das Haus “ständig” bewohnt ist, das heißt, eine Abwesenheit über mehrere Monate gefährdet den Versicherungsschutz.

 

Ein oft gehörter Rat, der aber häufig nicht befolgt wird: Studieren Sie in Ihren Policen immer auch das Kleingedruckte, um böse Überraschungen im Ernstfall zu vermeiden.

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung!

Datenschutz*

6 + 3 =

Aufschaltung

Aufschaltung auf die Protego 24 Notruf- und Serviceleitstelle

Beratung & Planung

Individuelle Lösungen im Bereich der Sicherheitstechnik

Service & Wartung

Regelmäßige Prüfung und Instandhaltung

Sprachalarmierungsanlagen

Lösungen für die akustische Alarmierung und direkte Täteransprache.

Brandmeldeanlagen

Ihr herstellerneutral beratender und zertifizierter Facherrichter in Deutschland

Einbruchmeldeanlagen

Setzen Sie auf Prävention! Durch die Installation einer Einbruchmeldeanlage (EMA).

Videoüberwachung

Eine der effizientesten Methoden im Schutz gegen Einbrüche, Überfälle, Vandalismus und Feuer.

Gefahrenmanagement

Jedes Unternehmen und jede Institution hat andere Anforderungen an Gebäudemanagementsysteme.

Perimeterschutz

Wir schützen Ihr Betriebsgelände vor unberechtigtem Zutritt, Diebstahl, Sabotage oder Vandalismus.

Zeiterfassung

Erleichtern Sie Ihre Personalplanung und Entgeltabrechnung durch ein Zeiterfassungssystem.

Drohnenerkennung

Überwachung des Luftraumes mittels moderner Sicherheitslösungen.

Zutrittskontrolle

Elektronische Schließanlagen für Unternehmen.

Sie haben Fragen ober benötigen ein Sicherheitskonzept?

Dann schreiben Sie uns! Gerne stehen wir Ihnen im Bereich der Sicherheitstechnik als kompetenter und zuverlässiger Partner zur Seite.

Logistik

In der Logistik ist aber der richtige Einsatz von intelligenten Sicherheitssystemen ein entscheidender Punkt.

Industrie

Sicherheitslösungen für Industrieanlagen mittels Einsatz von intelligenter Sicherheitstechnik. Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Anlagen.

Kritische Infrastrukturen

Die Störung Kritischer Infrastrukturen kann Versorgungsengpässe sowie eine Beeinträchtigungen der öffentlichen Sicherheit nach sich ziehen.

Autohäuser & Autovermietung

Der Außen- und Innenbereich von Autohäusern und die Parkplätze von Autovermietungen sind vor allem außerhalb der Geschäftszeiten beliebte Schauplätze für Diebstahl und Zerstörung.

Photovoltaik-Kraftwerke

Immer häufiger der Schauplatz von Diebstahl und Vandalismus: Solarparks und Photovoltaik-Freiflächenanlagen, die fern von Ortschaften errichtet wurden.

Wertstoffhöfe

Heiße Sommer und undefinierbarer Müll gehen für viele Entsorgungsunternehmen zunehmend eine gefährliche Verbindung ein. Die innovative Temperaturüberwachung der Freihoff‐Gruppe ermöglicht ein Eingreifen, bevor Brände entstehen.

Kaufhäuser

In Abhängigkeit der individuellen Gegebenheiten des Kaufhauses oder Ladengeschäfts werden zur Absicherung verschiedene Sicherheitssysteme erforderlich

Einzelhandel

Mit einer effizienten und intelligenten Videoüberwachung im Einzelhandel kann Warendiebstahl verhindert werden.

Büro-, & Verwaltungsgebäude

Für die Absicherung von Büro- und Verwaltungsgebäuden sind stets individuelle Sicherheitskonzepte erforderlich.

Geldautomaten Absicherung

Jahr für Jahr erhöht sich die Zahl der Angriffe auf Geldautomaten, durch gelungene Attacken werden pro Jahr circa 15 Millionen Euro erbeutet.

Kleinunternehmen

Ladengeschäfte, Industriehallen und Büroräume bieten lukrative Ziele für Einbrecher. Wir statten Ihre Firma mit modernster Sicherheitstechnik aus.

Arztpraxen

Absicherung von Arztpraxen mit moderner Sicherheitstechnik wie zum Beispiel eine Funk-Alarmanlage oder einer DSGV-konformen Videoüberwachung.

Baustellenüberwachung

Das lückenlose Netz aus Videokameras, Scheinwerfern und Lautsprechern
stoppt die Täter, bevor sie Schaden anrichten.